Greg´s High Performance SEO (GHP SEO)

In den Feldern von GHP SEO können Sie ganz einfach einen Titel und sogenannte “Keywords” eintragen, welche bereits einen guten Beitrag zur Suchmaschinenoptimierung leisten. Der Titel soll den Inhalt der Seite beschreiben. Wenn z.B.: ein Mode-Designer namens “Fashion Climax – François Dupont” über sich selbst unter dem Seitentitel “Über Fashion Climax” etwas schreiben will schreibt er am Besten unter “Head Description”: “Über Fashion Climax – Mode von François Dupont” oder Ähnliches. Unter “Head Keywords” trägt er dann Wörter ein, die eventuell gegoogelt werden könnten und auf diese Seite führen sollen. Hierbei ist es wichtig Suchwörter mit Beistrichen (,) zu unterteilen. Je genauer die Keywords, desto wahrscheinlicher ein Treffer durch Google und andere Suchmaschinen. Beispiele: “Mode Designer François Dupont, Fashion Climax, französische Mode, ……”.

Es gibt auch die Möglichkeiten von sekundären Titel und Beschreibungsangaben. Hierfür sollte man sich die Plugin-Einstellungen von „Greg´s High Performance SEO“ zuerst genau ansehen. Grundsätzlich können Sie mit “Head Keywords” und “Head Description” schon sehr viel erreichen. Die erste Zeile eines Google-Eintrags setzt sich automatisch aus dem Titel der erstellten Seite und dem Blogtitel zusammen. Der Blogtitel kann unter “Einstellungen > Allgemein” verändert werden. Um Ihnen zu zeigen wie sich diese Einträge bei Google und anderen Suchmaschinen auswirken, klicken Sie auf die Darstellung anbei:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Protected by WP Anti Spam