WordPress SEO von Yoast

„WordPress SEO von Yoast“ – Ein extrem gutes Suchmaschinenoptimierungs-Plugin für WordPress

Es hat ein eigenes Dashboard und hilft Ihnen mit vielen, einfach zu verstehenden Hinweisen dabei, Ihre Webseite für Suchmaschinen optimal zu konfigurieren. „WordPress SEO von Yoast“ ist anderen Plugins durch die Vielzahl der Einstellungsmöglichkeiten definitiv überlegen.

Auf folgende Bereiche haben Sie mit dem Plugin „WordPress SEO von Yoast“ Einfluss:

  • Titel von Artikel, Seiten, Kategorien etc.
  • Indexierung
  • Social Media
  • XML-Sitemaps
  • Permalinks
  • Interne Links
  • RSS

Wenn Sie Ihren Artikel oder Seite fertig geschrieben haben, finden Sie unterhalb des Textfelds das Feld für „WordPress SEO von Yoast“. Es gibt hier 3 Hauptreiter namens „Generell“, „Seiten Analyse“ und „Erweitert“.

Generell:

Es lassen sich grundsätzlich Titel-Vorlagen für Artikel, Seiten, Katgeorien und Archive, im SEO-Menüpunkt „Titel“, erstellen die hier auch sichtbar werden.

Die „Snippet Vorschau“ ist ein sehr netter Punkt. Hier sehen Sie, wie die zu bearbeitende Seite bei einer Google-Suche (oder bei anderen Suchmaschinen) aussieht.

Unter „Fokus Keyword“ wird das Keyword verwendet, das Ihre Webseite am Besten beschreibt und sich über die ganze Webseite verteilen soll. Dieses Keyword muss definiert werden um die „Seiten Analyse“ (zweiter Reiter) nutzen zu können. Wenn das „Fokus Keyword“ bereits definiert wurde können Sie mit dem Button „Ähnliche Keywords finden“ weitere relevante Keywords generieren lassen.

Unter „SEO-Titel“ kann man einen alternativen Titel vom Suchmaschinen-Resultat (1. Zeile; groß, blau und unterstrichen) aussuchen. Wenn Sie hier nichts eintragen, wird automatisch der Titel der Seite und ihrer Webseite verwendet. Sie können mit dem Button „SEO Titel generieren“ diesen Titel erstellen lassen.

„Meta Description“ erstellt den grauen Text der sonst aus dem Textinhalt Ihrer Seite bzw. Ihrem Artikel genommen wird.

Empfehlungen von „WordPress SEO von Yoast“ (Hinweise für Ihre eigene Seite finden Sie wenn Sie die „Seiten Analyse“ verwenden):

  • Schreiben Sie selbst unter „Meta Description“ eine Beschreibung Ihrer Seite oder Ihres Artikels
  • Das Schlüsselwort sollte im ersten Satz des Textes vorkommen um das Thema klarzustellen
  • Das Schlüsselwort sollte so oft wie möglich im Text vorkommen
  • Das Schlüsselwort sollte in der Adresse enthalten sein
  • Schreiben Sie mindestens 300 Wörter die für den Leser nützlich sind
  • Verwenden Sie Bilder mit Beschreibungen
  • Verwenden Sie ausgehende Links
  • Verwenden Sie Überschriften in Ihrem Text
  • Der Seitentitel soll maximal 70 Zeichen enthalten

Für fortgeschrittene finden sich unter dem dritten Reiter „Erweitert“, Einstellungen zur Meta Robots Indexierierung, Verfolgung, Caononical URL, 301 Weiterleitung und erweiterte Einstellungen für die Meta Robots.

Ich bin begeistert von „WordPress SEO von Yoast“, da es auch für Laien das Thema SEO sehr leicht verständlich macht und viele Möglichkeiten bietet die ohne dieses Plugin sicherlich mehr Zeit in Anspruch nehmen würden.

Pluginseite von „WordPress SEO von Yoast“

2 Antworten auf WordPress SEO von Yoast

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Protected by WP Anti Spam